Willkommen auf der Website der Gemeinde Pfäfers



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Pfäfers
  • Druck Version
  • PDF

Allgemein


Fernab der grossen Touristenströme liegt das Taminatal. Idyllische Wandererlebnisse, Kultur und sanfter Schneesport.

Pfäfers/St. Margrethenberg
Imposant präsentieren sich die barocke Klosterkirche in Pfäfers und das Alte Bad Pfäfers in der Taminaschlucht. In St. Margrethenberg geniesst man frische Alpenluft und eine atemberaubende Aussicht. Möglichkeiten für Bewegungsfreudige bieten im Sommer das grosszügige Wanderwegnetz und im Winter Winterwanderwege sowie der Skilift Tristeli.

Valens/Vasön
Der idyllische Kurort Valens mit seiner Klinik und dem Thermalbad lädt zum Verweilen ein. Schöne Wanderwege und drei neue Nordic Walking Trails erfreuen Gäste zu Fuss.

Vättis
Ganz hinten im Taminatal liegt Vättis, Ausgangspunkt für wunderbare Wanderungen, den Steinskultpturenweg, für Langlauf- oder Schneeschuhtouren. Das Drachenloch- und Jagdmuseum sowie die historische Druckerei bieten auch an Regentagen Abwechslung. Geologische Phänomene lassen sich vom Chrüzbachtobel beobachten: Die Vättner Fenster sind die östlichsten Vorkommen des Aaremassivs.

St. Martin
St. Martin im wildromantischen Calfeisental: Die alte Walsersiedlung ist ein kleines Bijou und beherbergt heute ein gemütliches Restaurant und Übernachtungsmöglichkeiten.

Vättnerberg
Der Vättnerberg bei Vättis im Taminatal ist eine wunderschöne, leicht hügelige Bergterrasse zwischen 1600 und 1800 m.ü.M., am Fusse des Monte Lunas.


Weitere Informationen erhalten Sie auf der Hompage der Heidiland Tourismus oder beim Kurverein Vättis