Willkommen auf der Website der Gemeinde Pfäfers



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Pfäfers
  • Druck Version
  • PDF

Festung Furggels

AdresseSt. Margrethenstrasse
7313 St. Margrethenberg
Telefon081 250 04 04 Mobil 079 550 95 71
E-Mailinfo@festung-furggels.ch
Homepagehttp://www.festung-furggels.ch/index.html
Öffnungszeiten
Besichtigungen auf Anmeldung Samstag und Sonntag

Eingang Festung Furggels


Beschreibung
Das Arillerie-Werk Furggels (Fort Furkels) wurde während dem 2. Weltkrieg (ab 1939) als Teil des „schweizerischen Reduits“ gebaut, und zählte damit zu den wichtigsten Verteidigungsanlagen in der Schweiz.
Als eine der grössten Festungen in der Schweiz wurde diese Anlage bis zur Armeereform kontinuierlich den neuen Bedrohungslagen angepasst, und auf dem neusten Stand der Technik gehalten. Das „unterirdische Dorf“ mit der vollumfänglichen Infrastruktur für über 400 Mann Besatzung präsentiert sich mit den 4 15cm-Bunkerkanonen und den 4 10.5cm-Panzertürmen als beste Verteidigungsanlage in der weiten Region.
Das zweistöckige „gigantische Gebirgsschlachtschiff “ mit mehr als 7.5 km Stollen und über 190 Räumlichkeiten ist heute der Öffentlichkeit so zugänglich, wie es die letzten Wehrmänner in den 1990er Jahren verlassen haben.
Eine Führung kann mit einem exklusiven Mittag- oder Abendessen aus der Bunker-Küche verbunden werden. Spezielles: für private Events stehen 4 Räumlichkeiten von 40 – 130 Personen zur Verfügung.
Besichtigungen auf Anmeldung:
Samstag und Sonntag jeweils 10:30 bis 13:30 Uhr

zur Übersicht