Willkommen auf der Website der Gemeinde Pfäfers



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Pfäfers
  • Druck Version
  • PDF

Älpli

AdresseDavosweg
7313 St. Margrethenberg
PostadresseAnfahrt bis St.Margretenberg Parkplatz 150 Meter nach dem Restaurant Tristeli. Bis zum Älpli 300 Meter Fussmarsch.
Telefon079 722 89 26
KontaktReto Eicher
E-MailReto.eicher@gmx.ch
GeschäftsführungReto Eicher
   

Älpli


Beschreibung
Das Restaurant Älpli öffnet am 4. August 2017.

Anfahrt bis St.Margretenberg Parkplatz 150 Meter nach dem Restaurant Tristeli. Bis zum Älpli 300 Meter Fussmarsch. Für Warentransport vom Parkplatz bis zum Älpli steht eine Fahrbewilligung für ein Auto zur Verfügung.

Produkte
Etwas speziell ist die Geschichte des Älpli’s. Ursprünglich gebaut als Baracke der Festungs-Flugabwehr, zum Einstellen der Flab-Kanonen und -Attrappen um die rund 40 Meter unter uns, in den Fels gehauene Bunkeranlage und Artilleriestellung Furggels vor Fliegerangriffen zu schützen. Diese war es Teil des Reduit’s und bis in die Späten 1990’er Jahre ein „Top Secret“-Objekt der Schweizer Armee.

Deshalb serviere ich Ihnen nebst traditionellen Schweizer Gerichten und feinen Grillspeisen auch Mahlzeiten aus Grossvaters Militärzeit wie Spatz, Gulasch und Käseschnitten.

zur Übersicht