Willkommen auf der Website der Gemeinde Pfäfers



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Pfäfers
  • Druck Version
  • PDF

geologische Wanderungen in Vättis und Bergwerk (Vättner Fenster)

AdresseUntergasse 16
7315 Vättis
Telefon081 306 13 34 Mobil 078 972 85 60
E-Mailsteinmannli@bluewin.ch
Homepagehttp://www.staimannli.ch

geologische Wanderungen Vättis und Umgebung


Beschreibung
Vättner Fenster
Das "Vättner Fenster" ist eine geologische Besonderheit anhand der sich die ganze Entwicklung des Taminatals und der Alpen auch für Laien verständlich erklären lässt.
Im sogenannten Vättner Fenster findet sich die östlichsten Vorkommen des Aaremassivs, des alpinen Grundgebirges.
Am Eingang des Chrüzbachtobels können diese ältesten Gesteine des Geoparks erkannt werden. Bei einer Führung wird ohne geologische oder paläontologische Fachbegriffe gezeigt und erklärt, wie die Landschaft ihre heutige Gestalt bekommen hat.

Bergwerk Gnapperchopf
Eher für Spezialisten wäre ein Besuch des alten Bergwerkes am Gnapperchopf, wo im 18. und 19. Jahrhundert Kupfer- und Silbererze abgebaut wurden. Teilweise sind die Erze noch gut erkennbar (Hammerverbot).
Während einer 2-3 stündigen Tour erfahren Sie Wissenswertes zur Landschaftsgeschichte, zur Kultur und zur Geschichte des Berdorfes Vättis.

Ringelspitz 3247 m.ü.M. Höchste Geopark Tour
Treffpunkt ist der Kunkelspass, anschiessend findet eine geologische Einführung ins Gebiet der Ringelspitze statt. Aufstieg zur Ringelspitzhütte.
Am zweiten Tag Wanderung mit erkennen und erforschen der verschiedenen Kalkschiechten Schafgrat und Morchopf. Schuppenbau, Kalklandschaften die Hauptüberschiebung, dies alles auf der Rundwanderung im oberen Lavoi (Berg).
Am dritten Tag die Besteigung der Ringelspitze, der höchste Punkt der Glarner Hauptüberschiebung mit den eindrücklichen Abstieg und der einzigen Möglichkeit ca. 1 Kilometer auf der Magischen Linie der Tektonikarena Sardona zu steigen.

Führung Vättner Fenster
Kurze Wanderung mit ortsansässigem Führer ab Dorfmitte über Schotterstrasse und kurzen schmalen Pfad bis zum 70 m höher gelegenen Punkt mit Überbilck über das ganze Tal. Die gesamte Führung ist 2,5 km lang und dauert etwa 2 Stunden.
Ganzjährig durchführbar (ev. abhängig von der aktuellen Schneelage) Kosten pro Führung Fr. 75.00, max. 20 Personen.

Führung Bergwerk Gnapperchopf
Für Geologen und fachlich Interessierte; Geschichte des Bergbaus und Vättis. Dauer und Kosten auf Anfrage. Steiler 45-minütiger Anstieg über Bergwanderweg.

Anmeldung:
steimannli@bluewin.ch, Tel. 078 972 85 60

Führung Ringelspitz 3247 m.ü.M. Höchste Geopark Tour
Datum gemäss Ausschreibung
Informationen
Kühne Alois info@ringelspitz.ch
Tel. 081 302 50 44 Mobil 079 660 33 18

zur Übersicht