Willkommen auf der Website der Gemeinde Pfäfers



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Pfäfers
  • Druck Version
  • PDF

Willkommen in Pfäfers


Wir heissen Sie herzlich willkommen auf einem virtuellen Rundgang in unserer Gemeinde. Bei der Entdeckungsreise des Lebensraumes, der für uns Arbeitsplatz, Freizeitort und vor allem Heimat ist, wünschen wir Ihnen viel Spass.

Burg Ruine Wartenstein
Der Lebensraum der Gemeinde Pfäfers bietet eine Lebensqualität, welche man nicht mehr überall antrifft. Die kleinen Dorfgemeinschaften halten zusammen und das Vereinsleben wird gepflegt. Die Welt in dieser ländlichen Gegend ist noch in Ordnung. Der Ausländeranteil an der Wohnbevölkerung noch recht gering.

Die Gemeinde Pfäfers bietet alleine im Gesundheitswesen gemäss Fachstelle für Statistik Kanton St. Gallen im Jahr 2014 655 Arbeitsplätze (Anzahl Vollzeitäquivalente). Diese ausserordentlich hohe Zahl an Arbeitsplätzen gemässen an der Wohnbevölkerung verdankt die Gemeinde Pfäfers der Klink St. Pirminsberg und den Kliniken Valens. Total hatte die Gemeinde Pfäfers 2014 1'227 Arbeitsplätze bei einer Bevölkerung von ca. 1'580 Einwohnern.

Die Gemeinde Pfäfes liegt im Süden des Kantons St. Gallens. Der Sattel mit den Koordinaten (753 237, 193 270) ist der südlichste Punkt des Kantons St. Gallen und somit auch der Gemeinde Pfäfers.

Der tiefste Punkt ist Laritsch auf etwa 510 m ü.M., der höchste Punkt ist der Ringelspitz mit 3'247 m ü.M.. Der Ringelspitz ist auch der höchste Punkt im Kanton St. Gallen.

Die Gemeinde Pfäfers ist mit einer Fläche von 12'846 ha flächenmässig die zweitgrösste Gemeinde des Kantons St. Gallens. Bauland ist noch genügend vorhanden, weshalb der Preis von Bauland sehr adäquat ist.