Willkommen auf der Website der Gemeinde Pfäfers



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Pfäfers
  • Druck Version
  • PDF

Politische Gemeinde Herrliberg


Die Politische Gemeinde Herrliberg mit rund 6400 Einwohnern liegt im Kanton Zürich, am unteren rechten Zürichseeufer. Die Gemeinde erstreckt sich vom Seeufer (408 Meter über Meer) bis zum höchst gelegenen Punkt auf 846 Meter über Meer. Die gesamte Fläche beträgt 896 ha.

Im Gegensatz zum Kanton St. Gallen gibt es nur eine Gemeindeart. Der Gemeindepräsident amtet nebenamtlich.

Zu den wichtigsten gemeindeeigenen Betrieben und Dienstleistungen zählen:

  • Schulen
  • Altersheim (betrieblich ausgegliedert) und rund 150 Gemeindewohnungen
  • Werkhof
  • Elektrizitätswerk (inkl. Glasfasernetz) und Wasserversorgung
  • Kulturzentrum Vogtei mit Restaurant Rössli
  • Nachtbus (betrieben durch einen Verein)

Wesentlich für die Gemeinde Herrliberg ist es, sich nicht nur durch eine gute Standortattraktivität mit vielen prominenten EinwohnerInnen auszuzeichnen, sondern auch das kulturelle und soziale Leben innerhalb der Gemeinde umfassend zu fördern. Aus diesem Grund wurde vor 45 Jahren das Restaurant Rössli zur Vogtei im Dorfzentrum übernommen und ausgebaut, damit die örtlichen Vereine zusammen mit dem Dorfleben erhalten bleiben.

 Herrliberg wirkt als ein zentraler Partner der politischen Gemeinde Pfäfers. Unter dem Motto: «Gemeinden helfen Gemeinden» unterstützt sie die Gemeinde Pfäfers bei verschiedenen Projekten:

  • Zentrumsgestaltung, Vättis
  • Burgruine Wartenstein
  • Bergbeizli Seilerhütte, Vättnerberg
  • Sicherheit Bad Pfäfers
  • öffentlicher Brunnen, Vadura
  • kulturelle Projekte in Valens

Verdankung

Mit den verschiedenen Projekten setzt Herrliberg wichtige Impulse im Tamina- und Calfeisental, wozu auch der regelmässige Austausch zwischen Behördenmitgliedern zählt. Diese Verbesserungen helfen unserer Berggemeinde, die Attraktivität zu erhöhen.

Für die geleistete Unterstützung danken wir ganz herzlich. Die Behörden und die Bevölkerung der Gemeinde Pfäfers schätzen das sehr.

Weitere Informationen über die Politische Gemeinde Herrliberg finden Sie auf folgender Webseite: