http://www.pfaefers.ch/de/aktuelles/anlaesseaktuelles/?action=showevent&event_id=2165211
21.02.2017 08:55:53


Dinnerkrimi – Singles morden selten allein
3. März 2017
19:00 Uhr

Ort:
Hotel Schloss Wartenstein
Wartensteinstrasse 22
7312 Pfäfers
Preise:
CHF 150.00 pro Person inklusive Krimi, Apéro, 4-Gang-Menü, Wein, Mineral, Café/Tee
Organisator:
Grand Resort Bad Ragaz
Kontakt:
Hotel Schloss Wartenstein
E-Mail:
info@schloss-wartenstein.ch
Anmeldung:
https://www.dinnerkrimi.ch/de/Tickets/Tickets-buchen
Website:
http://www.schloss-wartenstein.ch


Bei diesem Workshop lernen Singles von erfahrenen Pärchen, wie man den Beziehungsstatus auf Social Media möglichst schnell ändern kann. Doch bald wird klar, dass auch die «oh so harmonischen Beziehungen» auf wackligen Beinen stehen, denn die glücklich verheiratete Expertin für Ehefragen Marianne wird von ihrem Mann Robert ermordet. Der Täter kann sofort in Gewahrsam genommen werden, doch das Morden geht trotzdem weiter. Ist Robert doch unschuldig? Der Workshop gerät aus seinen Fugen und plötzlich können die Singles den Pärchen nicht mehr trauen und umgekehrt.

Sie sind Teil dieses Workshops und stehen selbst unter Mordverdacht. Doch dabei erhalten Sie Tipps und Tricks für eine glückliche Partnerschaft und finden womöglich sogar die Liebe fürs Leben – aber nur, wenn Sie ihre Unschuld beweisen können.

Buch und Regie: Peter Denlo
Es spielen (Doppelbesetzung): Markus Buehlmann, Ulrike Cziesla-Hitz, Roland Duppenthaler, Mauro Galati, Erich Hollenstein, Dominique Lüthi, Monica Marquardt, Monika Michel

Bild zum Anlass

zurück