Willkommen auf der Website der Gemeinde Pfäfers



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Pfäfers
  • Druck Version
  • PDF

Kommunale Urnenabstimmung vom 19.04.2020

Politische Gemeinde Pfäfers

Durchführung einer Urnenabstimmung anstatt einer Bürgerversammlung

Um die Ausbreitung des Coronavirus in der Schweiz einzudämmen, hat der Bundesrat am 13.03.2020 beschlossen, dass öffentliche und private Veranstaltungen mit 100 oder mehr Personen verboten sind. Davon betroffen ist auch die Bürgerversammlung der Politischen Gemeinde Pfäfers.

Der Gemeinderat Pfäfers hat deshalb per Zirkulationsbeschluss folgendes beschlossen:

Die Bürgerversammlung vom 03.04.2020 wird abgesagt. Stattdessen wird für die betreffenden Geschäfte der Bürgerversammlung zeitgleich zum 2. Wahlgang der Regierungsratswahlen vom 19.04.2020 eine kommunale Urnenabstimmung durchgeführt.

Ausführliche Informationen zur Jahresrechnung 2019, zum Budget und dem Steuerplan 2020 sowie zum Gutachten und dem Antrag des Gemeinderates betreffend der Sanierung des Schulhauses Vättis verweisen wir auf die bereits zugestellte Jahresrechnung mit den entsprechenden Anträgen.

Den bereits zugestellten Stimmausweis für die Bürgerversammlung vom 03.04.2020 können Sie vernichten. Sie erhalten einen neuen Stimmausweis zusammen mit den Abstimmungsunterlagen.

Die Jahresrechnung wurde allen Haushaltungen in der Gemeinde Pfäfers bereits zugestellt. Wir weisen darauf hin, dass die vollständige Jahresrechnung auch auf der Homepage der Politischen Gemeinde Pfäfers (www.pfaefers.ch) unter Online-Schalter/Publikationen veröffentlicht wurde

Wichtiger Nachtrag per 19.03.2020: Sie können Ihr Wahl und Stimmrecht am 19.04.2020 nur brieflich ausüben. Auf eine persönliche Stimmabgabe an der Urne wird verzichtet. Deshalb müssen Sie Ihre unterschriebenen Stimmunterlagen beim Briefkasten der Politischen Gemeinde Pfäfers (Gemeindeverwaltung) oder bei einem Briefkasten der Schweizerischen Post einwerfen. Der Briefkasten der Gemeindeverwaltung Pfäfers wird um 10.45 Uhr am Wahltag zum letzten Mal geleert. Es entstehen somit auch für Personen, welche ihr Wahl- und Abstimmungsunterlagen an der Urne einwerfen keine Nachteile.

Wir danken für Ihr Verständnis.

7312 Pfäfers, 16.03.2019

Der Gemeinderat


Dokument Inserat_Urnenabstimmung_19.04.2020.pdf (pdf, 7.9 kB)


Datum der Neuigkeit 17. März 2020