Willkommen auf der Website der Gemeinde Pfäfers



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Pfäfers
  • Druck Version
  • PDF

«coronahilfe.sg» - Umsetzung im Sarganserland

 

Menschen, welche eine Unterstützung über «coronahilfe.sg» beantragen möchten, können sich bei den Sozialen Diensten Sarganserland melden. Dort wird Ihnen erklärt, welche Unterlagen für ein Gesuch vorgelegt werden müssen. Sobald sämtliche Unterlagen eingereicht sind, überprüfen die Fachleute der Sozialen Dienste Sarganserland, ob ein Anspruch auf Hilfsgelder besteht. Das Gesuch und die Unterlagen werden dann an das Sozialamt der Wohngemeinde weitergeleitet. Dieses prüft das Gesuch und zahlt die Gelder innert kurzer Zeit aus. Anschliessend fordern die Sozialämter die ausbezahlten Hilfsgelder von «coronahilfe.sg» beim Kanton zurück. Wichtig für die Personen und Familien ist, dass es sich bei den Unterstützungsleistungen von «coronahilfe.sg» keinesfalls um Sozialhilfebeiträge handelt, welche wieder zurückbezahlt werden müssen. Die Unterstützung hat auch keinen Einfluss z.B. auf die Verlängerung einer Aufenthaltsbewilligung in der Schweiz.


Dokument coronahilfe.sg_-_Umsetzung_im_Sarganserland_Pressekonferenz.pdf (pdf, 259.5 kB)


Datum der Neuigkeit 16. Apr. 2021